Nur zwei Tage ( Advanced Dungeons & Dragons)

auf der 29. DreieichCon am 16.-17. November 2019

Spielleiter

Talivar (Alexander Schaaf)

Beginn und Ort

Sa 11:00

Dauer

ca 5 Stunden (also bis 16:00 Uhr)

Spieler

Für 1 bis 8 Spieler

Charaktere

Low Level (1-4) (vor allem Neuanfänger)

Teaser

Ihr befindet Euch im jungen Königreich Sunndi, das vom Halb-Grau-Elfen König Hazendel, dem Verteidiger des Südens, beherrscht wird. Einem Land, in dem Menschen, Elfen, Halblinge, Gnome und Zwerge nach einem schrecklichen Krieg friedlich zusammenleben und versuchen, ihr Land weiter aufzubauen. Doch an einigen Orten ist es immer noch unruhig. Banditen verunsichern manche Regionen und einige Gebiete sind unsicher. So auch der Menowald, einer der ältesten, südlichen Wälder der Region, in dem einst Waldelfen, Einhörner und Pixies gelebt haben. Nun hört man aber seit wenigen Jahren, dass die Waldelfen verschwunden sind, der Wald krankhaft wirkt und dunkle Feenwesen dort ihr Unwesen treiben. Auch im Krieg wurde der Wald kurz Schauplatz einer Invasion von Truppen der Scharlachroten Bruderschaft. Eine merkwürdige, gefährliche Ruhe hat sich nun dort breit gemacht.

Ihr habt Euch einer Karawane angeschlossen, um von einem Reiseziel zum nächsten zu gelangen. Dabei gelangt ihr auch in ein kleines, ruhiges Örtchen nahe des Menowaldes, als ein Unwetter mit starkem Regen und ein Achsenbruch Euch zwingt, in einer ruhigen Taverne einzukehren, "Zur Grünen Eiche".

Zwei Tage soll die Reparatur an diesem entlegenen Ort dauern. Normalerweise sollte nicht viel passieren und ihr bald weiterreisen können. Es wird mit Sicherheit keine Schwierigkeiten geben ...oder doch? Denn normalerweise gibt es nie schlechtes Wetter in Sunndi. Und schlechtes Wetter so sagt man im Volksmund in Sunndi kündet von schwarzer Magie.