Travia zum Gruße 2.0 ( DSA 4.1)

auf der 29. DreieichCon am 16.-17. November 2019

Spielleiter

Horst

Beginn und Ort

So 09:00

Dauer

ca 6 Stunden (also bis 15:00 Uhr)

Spieler

Für 3 bis 5 Spieler

Charaktere

siehe unten

Teaser

Punkte sind weniger relevant als ein "rundes und glaubwürdiges" Charakterkonzept. Keine Exoten, die nicht im Mittelreich frei reisen würden/dürften/könnten. Keine Artefaktmagier oder hauptberufliche Alchemisten. Keine prinzipiell bösen Charaktere

Eine Pilgerfahrt... eine Reise aus Neugier... der Besuch des Grabes eine Verwandten... das Sammeln von Relikten oder Devotionalien... ein Gefallen für einen alten Freund...

Was immer dich auch auf das Schlachtfeld der sagenhaften Dritten Dämonenschlacht geführt hat, es liegt nun hinter dir, als du deinen weiten Heimweg antrittst. Es ist und bleibt ein unheimlicher Ort. Geschichte, die mit dem Blut von Tausenden tief in den aventurischen Boden gebrannt wurde. Gedankenverloren streifst du durch die öde Landschaft, immer den Gedanken im Hinterkopf: "Hier müsste doch gleich die Straße kommen..."

Der Nachmittag ist schon weit vorangeschritten und die Dämmerung nicht mehr fern, als sich sanft ein Nebelschleier über die Szenerie legt. Geringe Sicht... kalter, klammer Wind... dumpfe Geräusche... unheimliche Schatten... und das heisere Krächzen einer entfernten Krähe. Irgendetwas stimmt hier nicht....